Turn- und Sportverein Wernau 1897 e.V.
Kategorie: Gesamtverein
<- Zurück zu: Aktuelles
07.11.2017

TSV Wernau Seniorennachmittag 2017

Der diesjährige Seniorennachmittag des TSV Wernau in unserem Vereinsheim Kehlenberg war mit 90 Gästen wieder einmal sehr gut besucht.


In seiner unterhaltsamen Begrüßungsansprache informierte unser 1. Vorstand Manfred Leutz die anwesenden Mitglieder über das Vereinsgeschehen 2017 und gab einen kleinen Ausblick auf die Aufgaben des TSV-Führungskreises für das Jahr 2018.  

Nach der Begrüßung wurde der gemütliche Teil des Nachmittags eingeläutet und das liebevoll vorbereitete Kuchenbüffet lockte wieder mit Torten und Kuchen der Extraklasse.    

Im Anschluss an Kaffee und Kuchen erfolgten die Ehrungen der Jubilare.

60 Jahre Mitgliedschaft im TSV: Karl Bäuerle, Dieter Baumann, Edmund Baur, Robert Bihr, Helmut Guilliard, Dieter Haug, Hugo Schober, Bruno Sitte, Rudibert Strobel, Erich Zink

50 Jahre Mitgliedschaft im TSV:  Karl-Eugen Bisinger, Herbert Haug, Günter Klein, Hermann Klein, Klaus Schweizer

40 Jahre Mitgliedschaft im TSV:  Horst Baur, Sandra Häberle, Thomas Häberle, Patrick Hattler, Michael Penov sen., Harry Reininger, Herbert Schiller

Vorstand Manfred Leutz ehrte die großen Leistungen unserer langjährigen Mitglieder als begeisterte Sportler und Unterstützer des Vereins. Viele von Ihnen haben bis heute wichtige Aufgaben im Verein übernommen und dadurch unseren TSV Wernau erheblich mitgeprägt. Diese Zusammengehörigkeit und Einsatzbereitschaft all unserer Mitglieder macht den TSV Wernau so erfolgreich und stark für die Zukunft.

Zum Abschluss der Ehrungen stimmte Heini Wohland noch das TSV-Lied an, das von allen Anwesenden mit voller Leidenschaft mitgesungen wurde.

Nach den Ehrungen wurde eine Bildpräsentation über die Anfangsjahre des TSV Wernau gezeigt, die bei den Anwesenden viele Erinnerungen an die guten alten Zeiten hervorrief und für den einen oder anderen Anflug von Sentimentalität sorgte.  

Der gesellige und gemütliche  Nachmittag ging mit interessanten Gesprächen viel zu schnell zu Ende.

Ein herzliches Dankeschön an alle Mitwirkenden die uns diesen unvergesslichen Nachmittag bereitet haben, Heini Wohland, Anette Dräger, Andrea Matheis, Heinz Ehrle für die Bildpräsentation, alle Kuchenspender und unser Pächterehepaar Antigóni und Janis.

Manfred Leutz    Michael Matheis

Vorstand