Turn- und Sportverein Wernau 1897 e.V.
Kategorie: Spielberichte Aktive
<- Zurück zu: Aktuelles
02.12.2018

Rückblick: Kreisliga A

Knappe Niederlage gegen den Tabellenführer


FV Plochingen - TSV Wernau 2:1 (1:0)

 

Im ersten Rückrundenspiel der Saison musste unsere 1. Mannschaft zum ungeschlagenen Tabellenführer nach Plochingen reisen.

 

Trotzt Personalproblemen kam unsere Mannschaft gut ins Spiel und es entwickelte sich in der 1. Halbzeit ein Spiel auf Augenhöhe mit dem Tabellenführer. Das Spiel wog hin und her und es gab vereinzelte Tormöglichkeiten auf beiden Seiten. Die beste Chance für unser Team hatte Volkan Aslan in der 23. Minute, der gegnerische Torhüter konnte den Ball aber stark abwehren. Kurz darauf konnten die Plochinger mit einem Kopfball nach Flanke aus dem Halbfeld die 1:0 Führung erzielen (31.). Unser Team steckte aber nicht auf und versuchte vor der Halbzeit noch ranzukommen, leider ohne Erfolg.

 

Unsere Mannschaft kam gut aus der Pause und konnte in der 52. Minute den Ausgleich erzielen. Nach Pass von Volkan Aslan und Vorarbeit von Emre Yildirim konnte Milan Zeljkovic das 1:1 erzielen. Danach ein gutes und kämpferisches Spiel beider Teams, die Heimmannschaft hatte zwar ein wenig mehr vom Spiel, aber auch unser Team hätte in dieser Phase durchaus ein Tor erzielen können. Wenn ein Team an der Spitze steht, kommt ab und an auch zusätzlich das Glück dazu: mit einem abgefälschten Schuss aus 20 Metern konnten die Plochinger in der 80. Minute die 2:1 Führung erzielen. In den letzten zehn Minuten warf unsere Mannschaft nochmals alles nach vorne, leider reichte es am Ende nicht zum Ausgleichstreffer.

 

Es spielten: Metzger - Birinci (ab 46. E.Yildirim), Piwko, Theisohn, Lang - Zeljkovic (ab 85. Stadel), Eroglu, V.Aslan, Weber, Bucan - O.Aslan (71. Lekaj)