Turn- und Sportverein Wernau 1897 e.V.
Kategorie: Spielberichte Aktive
<- Zurück zu: Aktuelles
09.12.2018

Rückblick: Kreisliga B

Heimsieg zum Jahresende


TSV Wernau II - TSV Wendlingen II 5:2 (2:2)

 

Im letzten Spiel des Jahres 2018 konnte sich unsere 2te am Ende endlich auch mal wieder belohnen und besiegte die Gäste vom TSV Wendlingen II mit 5:2 (2:2).

 

Beide Teams kamen gut ins Spiel und zu Beginn zeigte sich ein ausgeglichenes Spiel beider Mannschaft. Unsere Mannschaft war aber die Mannschaft mit einem leichten Plus, was in der 16. Minuten auch zur 1:0 Führung führte. Florian Kasputtis schob den Ball, nach Hereingabe von Philipp Schwinghammer, überlegt ins Tor. Danach versäumte es unsere 2te nachzulegen und musste in der 33. Minuten das 1:1 hinnehmen. Davon unbeeindruckt konnte Tobias Guilliard nur zwei Minuten später die erneute Führung erzielen. Kurz vor dem Halbzeitpfiff konnten die Wendlingen zum 2:2 ausgleichen (43.).

 

Mit Beginn der 2. Halbzeit war unsere 2te dann aber das spielbestimmende Team. Dominik Stadel in der 58. Minute und Philipp Schwinghammer in der 68. Minute stellten bereits zur Mitte der Halbzeit die Weichen auf Sieg. Lukas Becker in der 87. Minuten, mit einem direkt verwandelten Freistoß, machte für unsere 2te dann endgültig den Deckel zu.

 

Nach der Vorrunde und zwei Rückrundenspielen steht unsere 2. Mannschaft mit 18 Punkten auf dem 9. Platz der Tabelle. Einige Spiele, auch gegen die Top-Teams der Staffel, wurden leider unglücklich und knapp verloren. Auch die große Verletztenmisere hatte seinen Einfluss darauf, dass unsere 2te nicht den einen oder anderen Punkt mehr holen konnte.

 

Es spielten: P.Sobeck - Becker, Bantel, Cascitelli (ab 75. Netter), Kasputtis - F.Klein, Birgler, Ph.Schwinghammer - Stadel (ab 90. T.Sobeck), Sevik (ab 69. Sinner), Guilliard (ab 65. Nöfer)