Turn- und Sportverein Wernau 1897 e.V.
Kategorie: Spielberichte Aktive
<- Zurück zu: Aktuelles
09.12.2018

Rückblick: Kreisliga A

Niederlage im letzten Heimspiel 2018


TSV Wernau - TSV Wendlingen 1:4 (0:2)

 

 

Im zweiten Rückrundenspiel und dem letzten Heimspiel des Jahres 2018 hatte unsere 1. Mannschaft die Gäste vom TSV Wendlingen auf dem Kehlenberg zu Gast.

 

Zu Beginn des Spieles war es eine eher ausgeglichene Partie beider Teams, kleinere Tormöglichkeiten waren auf beiden Seiten vorhanden – ohne aber das ein Team davon profitierte. Die Gäste kamen dann aber immer besser ins Spiel und bei unserem Team fehlte in dieser Phase des Spieles etwas die Präsenz auf dem Platz und gegen den Gegner. Die Wendlinger nutzten in dieser Phase Ihre Überlegenheit und konnten in der 33. und 43. Minute eine 2:0 Führung erzielen.

 

Mit einem Doppelschlag direkt nach der Halbzeit machten die Wendlinger dann bereits früh den Sack zu. Mit Toren in der 48. und 51. Minute konnten die Gäste auf 4:0 wegziehen. Zwar konnte Ersin Birinci in der 55. Minute den 4:1 Anschlusstreffer erzielen, aber unserer Mannschaft fehlte am heutigen Tag einfach etwas um ins Spiel zurück zu kommen.

 

Zum Ende des Jahres steht unsere 1. Mannschaft auf dem 6. Platz der Kreisliga A1, mit sieben Siegen, drei Unentschieden und sechs Niederlagen und daraus resultierend 24 Punkten – in dieser ausgeglichenen Staffel ein gutes Zwischenergebnis.

 

Es spielten: Metzger - Eroglu, Theisohn, Ser.Düzgün, Piwko - Zeljkovic, Weber, V.Aslan, E.Yildirim (ab 46. Bucan) - Lekaj (ab 46. Birinci), O.Aslan (ab 75. Sevik)