Spieltag Damen 2 vom 03.12.2023

Volleyball

TSV
TSV Wernau

TSV Wernau 2 - DJK Schwäbisch Gmünd 2 0:3 (17:25, 15:25, 27:29)

Am 03.12. sind die Damen 2 des TSV Wernau nach Schwäbisch Gmünd gefahren, um dort gegen die starke Mannschaft DJK Schwäbisch Gmünd 2 anzutreten.
Im ersten Satz hat der Gegner durch starke Aufschläge einige Punkte geholt, die Damen 2 haben zu diesem Zeitpunkt einfach nicht ins Spiel gefunden. Hinzu kamen Konzentrationsschwierigkeiten und daraus resultierende Leichtsinnsfehler, weswegen der erste Satz mit 25:17 an den Gegner abgegeben werden musste.
Die Quote an Eigenfehlern auf jeder Position ging leider auch im zweiten Satz nicht runter. Die starken und schnellen Angriffe von Schwäbisch Gmünd haben uns viele Probleme bereitet. Zwar hatten wir durch gute Annahmen ein gutes Zuspiel und damit auch gute Angriffe, jedoch hat unser Einsatz in diesem Satz nicht ganz ausgereicht und wir haben den Satz mit 25:15 verloren.

Für den dritten Satz wurde auf dem Feld umgestellt und mit neuer Motivation gestartet, denn noch war nichts verloren. Wir haben gut in das Spiel reingefunden, die Abwehr und unsere Blockaktionen wurden immer besser. Zum Schluss war es ein spannendes Kopf an Kopf rennen. Leider ist auch dieser Satz mit einem knappen 29:27 für den Gegner ausgegangen und so mussten wir ohne gewonnenen Punkte die Heimfahrt antreten.
Das nächste Spiel der Damen 2 findet am 17.12. gegen TSG Eislingen 2 statt.


Es spielten: Marina, Melissa, Kathrin, Benita, Sarah, Franka, Franzi, Laura und Miriam.

Zurück