#
Turn- und Sportverein Wernau 1897 e.V.
26.01.2014

Herzsport Jahresabschlussfeier


Unsere diesjährige Jahresabschlussfeier war gleichzeitig auch Geburtstagsfeier anlässlich des 20 jährigen Bestehens der Herzsportgruppe im TSV Wernau.

Erfreulich zahlreich waren die Herzsportteilnehmer und Ehrengäste im Hotel Maitre 311“ der Einladung nachgekommen.

Nach einer kurzen Begrüßung durch den Abteilungsleiter Rolf Korinth war das reichhaltige und schmackhafte Buffet unter musikalischer Begleitung durch Stephan Jorda eröffnet.

Aufgelockert wurde der Abend durch Tanzeinlagen der „Flashladies“ unter Leitung von Heidrun Ulbrich, die unter anderem mit ihrem neuen Tanz bei Schwarzlicht auch für einen optischen Höhepunkt sorgten.

Die Veranstaltung war gleichzeitig ein würdiger Rahmen der Ehrungen von Maria Fauth, durch Manfred Leutz den 1. Vorstand des TSV, für ihre Verdienste um die Gründung und langjährige Arbeit in der Herzsportgruppe mit der goldenen Ehrennadel des WBRS.

Dieter Baumann wurde durch Renate Weber, Vizepräsidentin im Wettkampfsport

Turngau Neckar Teck, mit der bronzenen Ehrennadel vom DTB ausgezeichnet.

Es war der Gesundheitsabteilung ein Anliegen ihn für seine Arbeit und Bemühungen in Sachen Präventionssport zu ehren.

Zwischen den Programmpunkten und dem Essen konnten widerum weihnachtliche Genüsse in Form von Gutsle von unserer guten Seele Hermine dargereicht werden.

Beider Arbeit und Engagement ist für den Verein und Sport von unschätzbarem Wert.

Darin einzureihen sind auch die Leistungen der Bereitschaftsärzte unter Leitung von Dr. Haas, den Mitarbeitern des DRK und Herrn Dadour, und unseren Übungsleiterinnen Anette Dräger und Hilde Haas.

Der Dank der Abteilung gebührt auch Reinhold Usleber (Sprecher der Gruppe), dessen Bemühungen zusammen mit seinen Helfern in einem gelungenen Festabend mündeten, der aus dem gewohnten Rahmen fiel.