#
Turn- und Sportverein Wernau 1897 e.V.

Detailansicht

Kategorie: Volleyball
<- Zurück zu: Aktuelles
03.12.2013

A-Klasse Damen | Erste Saisonniederlage für die Damen 2


Am ersten Adventssonntag führte der Weg die Volleyballdamen 2 des TSV Wernau zum derzeit Erstplatzierten aus Esslingen. Punktgleich und mit nur einem Satz Rückstand auf dem zweiten Rang wollten die Wernauerinnen in diesem Spiel die Tabellenspitze zurückerobern. Trotz verletzungsbedingter Ausfälle reiste man mit viel Selbstvertrauen in die Neckarstadt, wurde bisher schließlich noch kein einziges Spiel verloren.

Der erste Satz begann souverän mit einem gut abgestimmten Spielaufbau und so konnte der TSV Wernau bald die Führung übernehmen und auch bis zum Ende halten. Mit 25:22 entschieden die Zweitplatzierten den ersten Satz für sich.

Im folgenden Satz lieferten sich beide Teams ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Die Esslingerinnen setzten die Annahme und Abwehr der Gegnerinnen mit starken Aufschlägen und Angriffen unter Druck. Diese konnten bis zu einem Spielstand von 17:17 gut mithalten, dann nahmen jedoch die Eigenfehler zu und die Esslingerinnen zogen mit einem 4-Punktevorsprung davon. Hart umkämpft blieb dieser Satz dennoch, denn die Wernauerinnen gaben nicht auf und so endet der zweite Satz mit einem knappen 26:24 für Esslingen.

In den Sätzen 3 und 4 zeigte sich ein ähnliches Bild. Hier hatten die Erstplatzierten stets die Nase vorn. Trotz zeitweilig guter Abwehrarbeit und variabler Angriffe mussten die Wernauerinnen deshalb am Ende ihre erste Saisonniederlage einstecken (25:21; 25:18). Ein herzliches Dankeschön geht an unsere mitgereisten Fans! Am 15.12. findet der nächste Heimspieltag statt, hier möchte das Team aus Wernau den zweiten Platz verteidigen und dadurch eine gute Ausgangsposition für die Rückrunde wahren.

Es spielten: Stephanie Greiner (Zuspieler), Christina Kauß (Dia), Isabell Götz (Außen), Silvia Gutekunst (Außen), Daniela Rathfelder (Außen), Claudia Albrecht (Mitte), Nicole Greiner (Mitte), Isabelle Kolatschek (Mitte)