#
Turn- und Sportverein Wernau 1897 e.V.
Kategorie: Turnen
<- Zurück zu: Aktuelles
06.06.2019

Spannung bis zum Schluss – durchwachsene Leistung mit Happy End

Von: Nico Hofmann

Letzten Sonntag, 02. Juni, fand in Ellhofen der dritte Landesliga-Wettkampf der TSV-Turnerinnen statt. Mit mehr geturnten Punkten aber gleichen Tabellenpunkten ging es mit dem TSB Ravensburg um nicht weniger als den Meistertitel.

Fabiana Schwert konnte erstmals in einem Wettkampf ihren Überschlag-Salto am Sprung in den Stand turnen, wenn auch etwas tief. Am Stufenbarren zeigte Leonie Fortanier ihre neue Übung mit Riesenfelgen, was in der STB-Liga eine lohnende Anforderung ist. Maren Schrägle bewies mal wieder am Balken ihre Stärke und wurde mit 13,35 Pkt. belohnt. Clarissa Adolf und Chiara Hoffmann präsentierten ihre in der Regel sicheren Übungen. Doch immer wieder haben sich kleinere Fehler und Stürze in den Übungen eingeschlichen. Umso größer war die Freude, als die TSV-Mädels nach der letzten Boden-Übung auf der Liveticker-Anzeige das Ergebnis sahen. Mit etwas mehr als einem Punkt Abstand konnten sie den Wettkampf für sich entscheiden.

Mit diesem Sieg am dritten Staffeltag ist das Landesligateam der TSV-Turnerinnen Meister der Landesliga Staffel II und turnt am 06. Juli in Berkheim um den Aufstieg in die Verbandsliga.

Herzlichen Glückwunsch!