#
Turn- und Sportverein Wernau 1897 e.V.
Kategorie: Spielberichte Aktive
<- Zurück zu: Archiv
21.09.2013

Rückblick: Bezirkspokal

2te mit ordentlicher Leistung - aber leider unterlegen


 

Bezirkspokal – 2. Runde

 

TSV Wernau II – TB Ruit 0:4 (0:1)

 

In der 2. Runde des Bezirkspokals hatte es unsere 2te Mannschaft mit dem höherklassigen TB Ruit zu tun. In einer temporeichen, intensiv geführten Begegnung musste unsere 2te Mannschaft leider eine Niederlage hinnehmen, die sicherlich zu hoch ausgefallen ist.

 

Direkt von Beginn an entwickelte sich eine klasse Partie von beiden Mannschaften. Der Kreisliga A-Vertreter baute direkt von Beginn an ordentlich Druck auf, aber unsere Defensive stand überwiegend sicher. Mit unserer schnellen Offensive konnten wir immer wieder Akzente im Angriffsspiel setzen. In der 20. Minuten war es aber leider passiert: Der TB Ruit erzielte mit einem Fernschuss das 0:1. Wir ließen uns davon aber nicht beirren und versuchten weiterhin unser Spiel zu machen. Bis zur Halbzeit spielte sich das meiste im Mittelfeld ab, zwar mit einem Chanenplus für den TB Ruit, aber auch unsere Mannschaft hatte gefährliche Offensivaktionen.

 

Direkt nach der Pause mussten wir dann das 0:2 hinnehmen. Nach einem unnötigen Foulspiel, ca. 20 Meter vor unserem Tor, konnte der TB Ruit mit einem direkt verwandelten Freistoß das Tor erzielen. Unsere 2te ließ sich aber nicht hängen und baute nachwievor Druck auf das gegnerische Tor auf, unteranderem mit „Tobi“ Gehle, der nach seiner Einwechslung nochmals für ordentlich Wirbel sorgte. In der 57. Minuten mussten wir nach einem gegnerischen Konter das 0:3 hinnehmen. Aber auch danach versuchten wir weiterhin mitzuspielen und den Ehrentreffer zu erzielen Ebenfalls nach einem Konter mussten wir in der 81. Minute das 0:4 hinnehmen.

 

Trotz der Niederlage war es ein gutes Spiel unserer 2ten Mannschaft. Über die gesamte Spielzeit hielt man gegen den höherklassigen Gegner gut mit, gab niemals auf und konnte das hohe Tempo über die gesamte Spielzeit halten.

 

 

Es spielten: Zink – Netter (ab 70. Thum), S.Sobeck, Huttenlocher – Mt.Birgler, K.Fischer (ab 54. Gehle), Hilsenbeck (ab 75. Reichmann) – Selesnik, Preißing (ab 70. M.Keller), P.Fischer