#
Turn- und Sportverein Wernau 1897 e.V.
Kategorie: Spielberichte Aktive
<- Zurück zu: Archiv
30.08.2013

Rückblick: Bezirkspokal

1te schlägt den TSV Raidwangen II mit 4:1


 

Bezirkspokal, 1. Runde

 

TSV Raidwangen II – TSV Wernau 1:4 (0:2)

 

In der 1. Runde des Bezirkspokals musste unsere 1te Mannschaft am Donnerstag zum TSV Raidwangen II reisen.

 

Direkt von Beginn an war unsere Mannschaft tonangebend und erspielte sich eine Torchance nach der anderen. In der 9. Minute erzielte Fabian „Fubbe“ Schäfer das 1:0 für unsere Mannschaft. Auch in der Folgezeit waren wir die bessere Mannschaft, es wurde aber eine Chance nach der anderen liegengelassen. Er dauerte dann bis zur 36. Minute, ehe unsere Mannschaft das 2:0 erzielen konnte. Torschütze in diesem Fall war Hanno Hügel.

 

Mit einer 2:0 Führung im Rücken startete unsere 1te in die 2. Halbzeit und wollte sich anscheinend auf dieser etwas ausruhen. Die Mannschaft agierte auf dem kleinen, holprigen, Platz nicht mehr so souverän wie noch in der 1. Halbzeit. Es kam, wie es kommen musste: Raidwangen verkürzte in der 60. Minuten mit einer verunglückten Flanke auf 1:2. Danach machte Raidwangen etwas mehr Druck, unsere Mannschaft verlor aber nie die Spielkontrolle, musste aber bis kurz vor Schluss warten um einen deutlichen Sieg zu erzielen. In der 87. Minute erhöhte Philipp Scheiben auf 3:1, ehe „Fubbe“ Schäfer in der 88. Minute noch das 4:1 erzielen konnte.

 

 

Tore: 0:1 Schäfer (9.), 0:2 Hügel (35.), 1:2 Hieber (60.), 1:3 Scheiben (87.), 1:4 Schäfer (88.)

 

Es spielten: Zink – Birinci, Petschl, Kastrati, Plachta (ab 57. Scheiben) – Stadel (ab 57. P.Klein), Keller (ab 46. F.Klein), D’Agostino, Hügel – Abt, Schäfer