#
Turn- und Sportverein Wernau 1897 e.V.

Detailansicht

Kategorie: Volleyball
<- Zurück zu: Aktuelles
01.12.2019

A-Klasse Herren | 1 Kerze, 0 Zuspieler und 1 Sieg


Der Spieltag am 1. Advent war durch Krankheit, Reisenden und Feiernden geprägt. So reisten wir ohne Zuspieler mit 7 Mann nach Esslingen. Gespielt wurde eine Retro System mit 4/2, was uns immer 3 Angreifer brachte.

Unbeschwert und ohne druckt fing das Spiel mit einem Doppelfehler an (Grüße gehen raus an Andler).

Nach dem man sich zu Beginn des ersten Satzes noch recht schwer tat sich an das ungewohnte System zu gewöhnen, fand man gut ins Spiel und konnte spät im Satz sogar ausgleichen. Mit dem Rückenwind und starken Aufschlägen in der Endphase von Jochen W. ging der erste Satz etwas überraschend an uns.

Mit Druckvollen Aufschlägen und einem starken Block hat man die Esslingen nicht ins Spiel kommen lassen. Mit wenig eigenen Fehler und einer guten Chancen Verwertung wurde der 2. Satz heim gespielt.

Im 3. Satz lief es nicht gut und so gab man ihn 25:15 ab.

Man ließ aber nicht die Köpfe hängen, sondern startet in den 4. Satz wieder locker und fröhlich. So ging der letzte Satz gefühlt relative ungefährdet nach Hause.

Ball des Spiels, (Grüße gehen wieder an Andler), ein selbst gestellter Ball durch den Block der direkt mit einem Angriff selber verwandelt wurde ;-)

Gespielt haben:

Zuspiel/Diagonal: Stefan, Alex

Außen: Nik, Niko, Manu

Mitte: Jochen, Eric