#
Turn- und Sportverein Wernau 1897 e.V.
Kategorie: Turnen
<- Zurück zu: Aktuelles
16.07.2019

Erfolgreiche Teilnahme der Turnerinnen beim Landesfinale der Mehrkämpfe

Von: Sabine Schober

Am 06.07.2019 machten sich 4 Turnerinnen der Turnschule weiblich auf nach Heidenheim zum Landesfinale der Mehrkämpfe.

In der Altersklasse 8 gingen Aurora Reininger und Liv Scheerer an den Start. Bei einem starken Teilnehmerfeld von 44 Teilnehmern erreichten sie gute Ränge im Mittelfeld. Liv schaffte die Tageshöchstwertung mit 5,54 Punkten und 19,40 m beim Schlagball. Am Reck turnte sie eine fehlerfreie Übung und erhielt stolze 14,05 Punkte. Am Sprung und Weitsprung blieb sie unter ihren Möglichkeiten, so erreichte sie mit insgesamt 55,23 Punkten Rang 21, ansonsten wäre ein Platz weiter vorne gut möglich gewesen. Auroras Stärken lagen am Reck (13,50 P.) und Weitsprung (2,91m - 6,40 P.). Mit einem ausgeglichenen Wettkampf und insgesamt 54,94 Punkten lag sie nur einen Platz hinter Liv und kam auf Rang 22.

Bei den 13-Jährigen und 31 Teilnehmern starteten Lena Piechnik und Lisa-Marie Blum. Mit sehr guten Wertungen von 16,20 P. am Sprung und 10,80 P. (37,80 m) beim Schlagball gelang Lena mit einem Endergebnis von 75,26 Punkten ein sehr guter 6. Platz. Mit drittbester Wertung von 16,35 Punkten am Boden und insgesamt 72,23 Punkten erturnte sich Lisa-Marie den 14. Platz.

Herzlicher Dank an alle Helfer, Betreuer, Kampfrichter und Fahrer.