#
Turn- und Sportverein Wernau 1897 e.V.
Kategorie: Spielberichte Aktive
<- Zurück zu: Archiv
15.09.2013

Rückblick: Kreisliga A

Von: M. St.

TSV Wernau : FC Nürtingen I 6 : 2 ( 4:0 )


Flügelflitzer Patrick Klein

Voll motiviert kam unsere Mannschaft gegen den FC Nürtingen aus der Kabine. Dies sollte der Tabellenletzte auch bald merken. Hanno Hügel war es dann, der mit seinem ersten Tor in der 7. Minute das 1:0 erzielte. Bereits 4 Minuten später das 2:0 diesmal war es Philipp Scheiben der einen Traumpaß von Steffen Keller sicher im Nürtinger Tor versenkte. In der 35 Minute bereits der erste Wechsel, Stefan Guilliard mußte verletzungsbedingt das Feld verlassen, für ihn kam Dominik Stadel. Drei Minuten später das 3:0 für Wernau, wieder war es Hanno Hügel, und zum zweiten Male auch mit "rechts". Weitere drei Minuten später das 4:0, diesmal zirkelte "Fubbe" Fabian Schäfer den Ball mit einem Seitfallzieher ins Netz.
Die zweite Hälfte begann ruhiger, und so kam Nürtingen völlig überraschend, in der 58. Minute zum Anschlußtreffer, nach einem Eckball, per Kopf. Drei Minuten später kam es noch schlimmer, Chaos in der Abwehr und Nürtingen verkürzt auf 4:2. Fabian Klein kam in der 70 Minute für Ersin Birinci. In der 75 Minute das beruhigende 5:2 durch Dominik Stadel, der von Patrick Klein mustergültig bedient wurde. Patrick Klein selbst schoß dann noch das Abschließende 6:2 in der 83. Minute, nachdem die anderen den Ball nicht versenken konnten. In der selben Spielminute noch der letzte Wechsel unserer Mannschaft, Baykal Demirkaya kommt für Fabian Schäfer.

Bilder zum Spiel


Es spielten: Giuseppe Giammichele, Martin Plachta, Chris Wildfeuer, Ersin Birinci ( ab 70 Min. Fabian Klein ), Cesare d`Agostino, Steffen Keller, Stefan Guilliard ( ab 35. Min. Dominik Stadel ), Hanno Hügel, Fabian Schäfer ( ab 83. Min. Baykal Demirkaya ), Patrick Klein, Philipp Scheiben